Betvictor

Aktualisiert am:

Betvictor Test – Erfahrungen und Testbericht zum Buchmacher

Wer hätte gedacht, dass sich hinter dem Namen Betvictor ein alter Bekannter aus der Sportwettenbranche versteckt, nämlich Victor Chandler. Bereits 1946 gründete Victor Chandler sein Unternehmen Victor Chandler International Ltd., das in der Sportwettenbranche etwas ganz besonders darstellt. Von der Gründung an bis heute ist das Unternehmen ein reines Familienunternehmen. Heute ist William Chandler, der Enkel des Unternehmensgründers, der CEO und Namensgeber. Der Sitz von Betvictor ist Gibraltar. 

Vor einiger Zeit war Betvictor auch noch unter dem Namen Victor Chandler am deutschen Markt bekannt, doch seitdem Reiner Calmund als Testimonial wirbt, findet das Unternehmen auch hier immer mehr Anhänger. Zudem war es Betvictor auch möglich, durch eine Reihe von Engagements als Sponsor für Poker-, Snooker- und Golf Spieler, seine Bekanntheit zu steigern. Sicherlich trägt zu der Bekanntheit auch einiges mehr bei und das möchte ich Ihnen in den nächsten Absätzen aufzeigen. Lesen Sie die Stärken und Schwächen von Betvictor.

Die Stärken von Betvictor auf einen Blick

  • Ein britischer Wettanbieter mit langer Tradition, der über einen sehr guten internationalen Ruf verfügt
  • Fokus auf Fußballwetten – im Wettportfolio befinden sich mehr als 100 Länder und Ligen
  • Der deutsche Fußball ist sehr gut etabliert im Wettprogramm
  • Wettquoten: Hervorragend – Betvictor verfügt über den höchsten Auszahlungsschlüssel der Wettbranche
  • Sehr gute Auswahl an Livewetten – Fokus hier besonders auf Fußball und Tennis
  • Kostenfreie Einzahlung auf das Wettkonto
  • Besonders stark im Bereich der mobilen Wetten – die Wettabgabe per Smartphone oder Tablet erweist sich als sehr komfortabel
  • Der deutschsprachige Kundendienst ist nicht immer verfügbar
  • Leider ist das Wettangebot teilweise sehr unübersichtlich strukturiert – es ist sehr zeitaufwendig, bestimmte Wetten aufzufinden
  • Im Laufe der Zeit können die Wettquoten sinken – zusammenhängend mit der Zeitdifferenz zu dem betreffenden Wettereignis

Wettangebot – hier werden anspruchsvolle Sportwetter zufrieden gestellt

Das Wettangebot von Betvictor entspricht dem internationalen Standard. Die Ambitionen, die der Buchmacher an den Tag legt, gelten von der Tendenz her als aufsteigend. Das bedeutet, auch sehr anspruchsvolle Sportwetter werden sehr zufrieden sein mit dem Portfolio von Betvictor. Der Bookie bietet seinen Kunden die Möglichkeit, aus über 25 verschiedenen Sportarten zu wählen. Darunter befinden sich nicht nur die Klassiker aus dem europäischen Wettmarkt, sondern auch andere Sportarten wie beispielsweise einige typisch englische Offerten.

Livewetten – der absolute Marktführer der Sportwettenbranche

Etwas negativ viel im Test auf, dass Betvictor bei den Livewetten eine nicht so ganz große Auswahl präsentiert. Zwar bietet Betvictor eine recht nette Mischung an Echtzeitwetten aus den unterschiedlichsten Sportarten und Events an, doch es fehlt noch ein wenig, um mit der Vielfalt und der Tiefe der anderen Mitbewerber standzuhalten. Das bedeutet, dass der Anbieter hier noch einiges tun muss, was die Gestaltung der Wettangebote angeht.

Wettquoten – die absolute Stärke von Betvictor

Wenn „Calli“ (Reiner Calmund) als deutsches Gesicht für Betvictor wirbt, dann hat er gut lachen, denn sicherlich zählt das Unternehmen zu einem der traditionsreichsten in der Sportwettenbranche.

Was den Auszahlungsschlüssel angeht, so zählt der von Betvictor zu den höchsten in der gesamten Sportwetten Branche. Bei manchen Top-Ereignissen kann das britische Unternehmen einen Quotenschlüssel von satten 98% aufweisen und ist damit nahezu unschlagbar. Nur bei den kleinen Ligen oder den weniger populären Sportarten und Events liegt der Quotenschlüssel auf einem niedrigeren Niveau, wobei dieser allerdings noch immer vertretbar ist. Allerdings wird das in der gesamten Wettbranche so gehandhabt.

Zudem habe ich während der Testphase festgestellt, dass die Quoten tendenziell sinken, je näher das Ereignis rückt, allerdings ist das ebenso bekannt von vielen anderen Wettanbietern. Wer sich zu den Quotenjägern zählt, der sollte also so früh wie möglich seinen Einsatz platzieren, damit er in den Genuss der hohen Quote kommt. Bei den Live Wetten ist ebenso mit einem geringeren Quotenschlüssel zu rechnen, aber dennoch kann hier immer noch der Daumen hochgehoben werden für Betvictor.

Bonus – Bonusprogramm mit haken und ösen

Hier muss als Erstes erwähnt werden, dass jeder, der sich den Neukunden Bonus sichern möchte, seine Einzahlung nicht über Skrill vornehmen darf. Der Neukunden Bonus von 100 % bis zu 100 Euro ist recht interessant, als Gratiswette bis zu einer maximalen Frei-Wetten-Summe von 100 Euro. Vergleicht man das mit den anderen Anbietern, dann ist Betvictor nicht ganz konkurrenzfähig mit anderen Buchmachern, die weitaus höhere Neukunden Boni bieten. Dazu kommt noch, dass die erste Wette, die mit dem Bonus platziert wird, eine Mindestquote von 2,0 aufweisen muss. Danach ist der Sportwetter nicht mehr an eine Mindestquote gebunden, allerdings muss der Bonus insgesamt viermal umgesetzt werden.

Kundensupport – Deutsch oder Deutsch … das ist hier die Frage..

Das Problem bei Betvictor ist, dass wenn er auch auf dem deutschen Sportwettenmarkt Fuß fassen will, der Bookie mehr Energie und Ressourcen in einen deutschsprachigen Kundensupport investieren muss. Was mir sehr negativ auffiel ist, dass es derzeit keinen telefonischen Kundenservice gibt, aber dafuer die zeitliche Abdeckung des Supports via E-Mail und LiveChat recht gut ist. Zwischen 10 und 24 Uhr ist in der Regel stets ein Ansprechpartner erreichbar, das große Problem: Es ist die Frage ob dieser auch der deutschen Sprache mächtig ist oder nicht. Das gleicht dann ein wenig einer Lotterie.

Ein- und Auszahlungen – super, prima … doch man kommt nicht dahinter

Die üblichen Probleme bei den Auszahlungen, wie man es von anderen Sportwettenanbietern kennt, existieren bei Betvictor nicht. Zudem sind alle Ein- und Auszahlungen bei Betvictor kostenlos. Leider habe ich vergeblich einen eigenen Menüpunkt gesucht in Bezug auf die Zahlungsmethoden und Limitierungen. Letztendlich habe ich einen kleinen Banner gefunden, wo alle verfügbaren Zahlungsmethoden durchlaufen werden, von Neteller über Western Union und den Kreditkartenanbietern bis zu PayPal, das von Betvictor unlängst zugefügt wurde.

Webseite – übersichtlich und absolut benutzerfreundlich

Öffnet man die Betvictor Webseite, dann kommt sie einem doch sehr klobig und unmodern vor und somit gewinnt der Betreiber damit garantiert keine Design-Preise. Allerdings ist das Design durchaus seriös und auch ein Sportwetten-Einsteiger kann sich sehr schnell orientieren. Selbst das Platzieren einer Wette ist sehr übersichtlich gestaltet und somit dürfte niemand dabei vor größeren Problemen stehen. Ich kann hier bestätigen, dass meine Betvictor Erfahrungen in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit gut waren.

Mobile App – technisches Komplettfeuerwerk

Die mobile Version von Betvictor ist ein vollständiges Online-Wettprogramm, das für das komplette Wettangebot gilt. Auch unterwegs ist es dem Sportwetter so möglich, auf dem Laufenden zu bleiben und in Echtzeit alle Ereignisse zu verfolgen und seine Einsätze zu platzieren. Wer von der mobilen App von Betvictor profitieren möchte, erreicht diese über betvictor.mobi. Diese „App“ ist für Apple-Endgeräte ebenso geeignet wie für Geräte mit Android-System und Blackberry Geräte.

Sicherheit / Lizenz – hier geht alles seriös zu, das ist eine Sache der Ehre

Der Name Chandler steht für eine alt eingesessene Buchmacher Tradition und besteht heute bereits in der dritten Generation. Somit ist es auch kein Wunder dass bei Betvictor die Sicherheit und Seriosität gross geschrieben wird. Somit kann sich jeder Betvictor Kunde sicher sein, dass mit seinen Daten und auch mit seinem Geld sehr verantwortungsvoll umgegangen wird.

Wettlimits – hier wird limitiert!

Bei Betvictor beträgt der absolute Minimaleinsatz 0,05 Euro und das ist sehr einsteigerfreundlich, denn somit wird das risikolose Sportwetten ermöglicht und das ohne den eigenen Geldbeutel zu stark zu belasten. Was das Gewinnlimit angeht, so ist dieses fast unbegrenzt, wobei die Wettlimits in der Praxis ganz klar eingegrenzt werden. Denn auch bei Betvictor findet man das sogenannte Kleingedruckte, wo eine unbeschränkte Möglichkeit eingeräumt wird, aber wo einzelne Wetteinsätze oder gar ganz Kundenkonten limitiert werden. Sollte der Wunsch bestehen, bei einer ganz bestimmten Wette das Limit aufzuheben, dann kann das durchaus im Einzelfall von dem Sportwettenanbieter genehmigt werden. Doch das findet in der Praxis eher selten statt.

Wettsteuer – wenn der deutsche Fiskus zur Kasse bittet

Im Falle eines Gewinns werden die 5 % Wettsteuer von dem Sportwettenanbieter direkt an den Kunden (Gewinner) weitergeleitet. Sollte die Wette verloren werden, dann übernimmt Betvictor die Steuer. Das bedeutet konkret: Wer gewinnt, der erhält 5 % weniger Gewinn ausgezahlt.

Zusatzangebote – weniger wäre hier mehr!

Betvictor hat neben den Sport- und Live-Wetten auch ein sehr interessantes Zusatzangebot, das mir durchaus positiv aufgefallen ist. Denn neben dem Casino und dem Live-Casino wird auch ein extra Bereich für Poker geboten. Allerdings eher negativ ist das große Angebot an Slots (Online-Automatenspielen) und der Rubbellose, die für einen wahren Sportwetten-Fan nicht sonderlich interessant sind.

Die Energie oder zumindest einen Teil dieser sollte Betvictor eher in die Gestaltung bzw. die Verbesserung seines Sport- und Livewetten-Portfolios fließen lassen. Denn Betvictor ist bereits vom Namen her ein Buchmacher und keine Automatenspielhalle.

Fazit – ein aufstrebender Mitspieler im Bereich der Online-Sportwetten

Bei Betvictor handelt es sich durchaus um einen aufstrebenden Mitspieler im Bereich der Online-Sportwetten. Auch wenn es sich dabei um eine relativ junge Marke handelt, so kann das Unternehmen auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Sportwetten-Bereich zurückblicken. Durch das breit gefächerte Sportwetten-Angebot und den sehr hohen Quoten kann der britische Anbieter durchaus mit den anderen renommierten Anbietern mithalten. Bei Betvictor sind nicht nur die ernsthaften Sportwetter gut aufgehoben, sondern auch Wetteinsteiger. 

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/12589/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.