Beste Wettanbieter

Aktualisiert am:

Finde den besten Wettanbieter

Online Sportwetten mit Wettbonus

Online Sportwetten ziehen immer mehr Tippfreudige an. Der Vorteil darin besteht, dass auch auf ein Einzelergebnis gewettet werden kann. Bei den staatlichen Lotterien und Wettangeboten ist das jedoch nicht möglich. Doch auch die Quoten liegen höher, als beim staatlichen Wettangebot. Doch auch hier ist der Konkurrenzkampf groß und jeder Anbieter von Online-Wetten lässt sich neue Wege einfallen, um neue Kunden anzulocken. Das beliebteste Mittel zur Neukundengewinnung ist der Wettbonus. Neukunden bekommen somit praktisch etwas geschenkt. Doch wie funktioniert das?

Der Bonus

Der Bonus für die Neuanmeldung richtet sich nach der Höhe der Einzahlung. Je höher die Ersteinzahlung beim Wettanbieter ist, umso höher ist auch der Betrag, den dieser noch mal drauflegt. Für viele Erstwetter ist das ein Anreiz, überhaupt sein Geld einem Wettanbieter anzuvertrauen. Dieser Wettbonus kann jedoch nicht bar ausgezahlt werden. Es muss mindestens eine Wette platziert werden. Viele Neukunden nutzen gerne diese Lockangebote, denn außer dem eigenen Einsatz haben sie nichts zu verlieren.

Wie findet man den richtigen Anbieter für Online-Wetten?

Mittlerweile gibt es so viele Anbieter von Wetten, dass man kaum die Spreu vom Weizen trennen kann. Es gibt natürlich bekannte Wettanbieter, die bereits seit mehreren Jahren im Internet ihre Wetten anbieten. Wer sich nicht sicher ist, wem er sein Geld anvertrauen soll, kann in den einschlägigen Suchmaschinen die besten Anbieter von Sportwetten mit Wettbonus finden. Teilweise gibt es auch Kundenmeinungen zum jeweiligen Anbieter. Wichtig ist dabei nicht nur die Höhe der Quoten, sondern auch die Schnelligkeit bei der Auszahlung der Gewinne. Wer sich wochenlang mit der Gewinnausschüttung Zeit lässt, sollte sich nicht wundern, wenn die Kunden zu einem anderen Wettanbieter wechseln.

7 Tipps für Wettanbieter Auswahl

  • Beste Wettanbieter koppeln ihre Umsatzbedingungen entweder an keine oder eine sehr geringe Wettquote wie 1,5 und andere verlangen eine Quote von 2,0 beispielsweise.
  • Beste Wettanbieter, die seriös arbeiten, zeichnen sich durch eine gute und marktübliche Wettquoten-Gestaltung aus, damit ein faires und ausgewogenes Angebot beiden offeriert werden kann.
  • Beste Wettanbieter und unseriöse Buchmacher voneinander zu unterscheiden ist teilweise nicht einfach.
  • Der beste Wettanbieter kann für jeden Wettfreund ein anderer sein, denn man sollte sich zuerst die Frage stellen, welche Wettarten man bevorzugt.
  • Der beste Wettanbieter zeichnet sich dadurch aus, dass alle Faktoren zueinander passen und stimmen.
  • Um herauszufinden, was der beste Wettanbieter ist, sollten Sie Prioritäten setzen, was für Sie besonders wichtig ist.
  • Sportwetten-Einsteiger ist es nicht einfach beste Wettanbieter ausfindig zu machen.

Wie groß ist das Angebot an Sportwetten?

Das Angebot an Wetten ist groß. Nicht nur die Bundesliga ist ein beliebtes Wettobjekt, auch die englischen Ligen oder andere sportliche Ereignisse können für einen Wetteinsatz interessant sein. Natürlich gibt es auch kuriose Wetten, wer zum Beispiel der neue Dschungelkönig wird, aber der Großteil beschäftigt sich mit sportlichen Ereignissen, die sich nicht nur auf Fußball beschränken.

Besonders interessant sind Livewetten. Während des sportlichen Ereignisses ist es jederzeit möglich, eine Wette zu platzieren. Das bedeutet aber auch, dass die Quoten sich während des Spielverlaufs ändern. Das Gegenteil geschieht mit herkömmlichen Wetten. Vor Beginn des Spiels muss die Wette zu festen Quoten platziert werden. Nach dem Anpfiff sind Wetten auf dieses Ereignis nicht mehr möglich. Die einzige Ausnahme ist die, wenn dieses sportliche Ereignis auch bei den Live-Wetten zu finden ist.

Fazit:

Grundsätzlich spricht nichts gegen Sportwetten, wenn der Einsatz mit Bedacht gewählt wird. Um zu gewinnen, reicht nicht immer der richtige Riecher für ein Spiel. Eine gehörige Portion Glück ist immer mit im Spiel, denn wie oft ist es geschehen, dass der vermeintliche Favorit verloren hat. Wer auf den Gegner gewettet hat, kann dann allerdings satte Gewinne abstreichen, je nach Wetteinsatz versteht sich.