Betway

Bonus DealerCasino, Wettanbieter0 Comments

Betway – Erfahrungen und Testbericht zum Buchmacher

Der Sportwetten-Anbieter Betway wurde 2006 gegründet und ist somit einer der jüngeren Anbieter der Branche. Allerdings ist es dem Buchmacher gelungen, trotz seines „jungen Alters“ einen überaus soliden Ruf zu ergattern. Weltweit kann die The Betway Group mehr als 1,5 Millionen Kunden verzeichnen. Sicherlich hängt das auch mit dem überaus großen Angebot an Sportwetten zusammen, welches Betway täglich seinen Kunden bietet.

Zudem verfügt Betway auch über klassische Wettbüros, die in Südafrika, Australien und England zu finden sind. Der Online-Auftritt des Sportwettenanbieters wird auch in deutscher Sprache angeboten, womit es keine Sprachhürden zu bewältigen gibt. Für die Neukunden hält Betway ein besonderes Bonusangebot bereit, doch dazu mehr in meinem ausführlichen Test bei dem ich Ihnen alle Stärken und Schwächen des Sportwetten-Anbieter Betway aufzeige.

Die Stärken von Betway auf einen Blick

  • Für jeden Neukunden 75 Euro Gratiswette
  • Die Webseite ist übersichtlich aufgebaut, womit ein einfaches Wetten garantiert ist
  • Der Kundensupport steht in deutscher Sprache zur Verfügung
  • Extra Bonusaktionen: beispielsweise verbesserte Quoten oder Wettversicherungen
  • Vielfältige Auswahl der Zahlungsmethoden
  • Maltesische Lizenz
  • eCogra Zertifikat
  • Hohe Auszahlungsquote: 94%
  • Das Angebot für mobile Nutzer ist unzureichend

Wettangebot – Sehr vielseitig – Abzug für den deutschen Fußball

Betway bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in 23 unterschiedlichen Kategorien zu wetten und das ist auf den ersten Blick sehr umfangreich. Besonders auffällig sind auch die Spezialwetten aus dem Bereich Politik, Musik und Preisverleihungen, die das Angebot recht unterhaltsam abrunden. Doch leider sind die Erfahrungen nicht ganz so positiv wie zunächst erwartet. Denn beim detaillierten Blick auf das Portfolio wird doch recht deutlich, dass leichte Schwächen nicht zu übersehen sind. Beispielsweise kann in Deutschland nur auf die Bundesliga, die 2. Bundesliga und die 3. Liga gewettet werden. Zudem sind es bei den anderen europäischen wichtigen Ligen nur jeweils die höchste und die zweithöchste Spielklasse. Auch was die Auswahl der verschiedenen Wettvarianten angeht, so liegt diese zumeist unter 60 – ein eher magerer Wert.

Sicherlich ist das für die den größten Teil der Sportwetter ausreichend, aber dennoch ist es nicht perfekt, denn anderen Bookies bieten bis zu 100 Möglichkeiten. Doch der Bereich der Exoten fällt dafür wieder recht reichhaltig aus mit Unihockey, Snooker, Pool oder Cricket.

Livewetten – kundenfreundlich gestaltet und überschaubar

Das Livewettenangebot wird von Betway äußerst gut präsentiert und ist auch sehr kundenfreundlich gestaltet, wobei auch die Bedienung sehr positiv auffiel. Jedoch ist das Angebot nicht so umfangreich, wie man es sich vielleicht wünscht. Zwar bietet Betway auch die exotischen Sportarten als Livewette an, doch letztendlich ist das Portfolio sehr überschaubar.

Was sehr gut gelungen ist, ist die Vorschau auf die Live-Ereignisse. Diese ist in der Kategorie „Upcoming“ zu finden. Hier wäre es sicherlich von Vorteil, wenn auch die Kategorie-Namen noch übersetzt würden, doch ansonsten ist der Live-Wetten-Teil des Anbieters positiv aufgefallen. Wünschenswert wäre es in der Zukunft, wenn Betway ein paar Live-Wetten mehr anbieten würde.

Wettquoten – hohes Niveau und auch solide Außenseiter-Quoten

Betway zählt zu den jungen Anbietern in der Branche und so ist es für ihn ein Problem, die Kunden mit attraktiven Quoten zu locken. Allerdings gelingt das schon sehr gut, auch wenn in einigen Bereich die Quote noch nicht über den Durchschnitt kommt. Dennoch geht Betway hier seinen Weg und bietet auch hin und wieder sehr gute Quoten an, so zum Beispiel bei den Außenseiter-Tipps. Eben das macht diesen Sportwetten-Anbieter zu einer guten Alternative für diejenigen, die gerne einmal den einen oder anderen riskanten Tipp wagen. Mit einer durchschnittlichen Quote von 94 % kann sich Betway zum oberen Drittel der Branche zählen.

Bonus – 75 Euro Freiwette für jeden neuen Kunden

Betway begrüßt jeden neuen Kunden mit einem 75 Euro Willkommens-Bonus, der in Form einer Freiwette zur Auszahlung kommt. Um in den Genuss dieser Offerte zu kommen, muss der Sportwetter nach seiner Registrierung innerhalb von 30 Tagen eine Einzahlung vornehmen und diesen Betrag dann bei einer Mindestquote von 1,75 pro Wette platzieren. Sind die Bedingungen erfüllt, dann wird die Gratiswette gutgeschrieben, wobei dies auch von der Einzahlungshöhe abhängig ist (5=50 Euro 100% Gratiswette bis 50 Euro, 75 Euro und mehr 100 % Gratiswette von 75 Euro). Im Anschluss kann dann die Freiwette eingelöst werden. Diese Lösung ist sehr gut, denn egal ob die erste Wette gewonnen oder verloren wird, der Bonus ist lukrativ durch die frei einlösbare Wette. Somit profitiert der Kunde doppelt.

Kundensupport – vorbildlich und kompetent

Auf den ersten Blick fällt der Live-Chat auf, der oben rechts auf der Webseite als Schriftzug blinkt. Doch auch alle anderen Kontaktmöglichkeiten präsentiert Betway sehr übersichtlich. Das beginnt mit den Zeiten, an denen der Kundensupport erreichbar ist – in der Regel von 8 Uhr morgens bis 1 Uhr in der Nacht. Das ist mehr als hervorragend! Zudem stehen eine kostenlose Telefon-Hotline zur Verfügung sowie auch die obligatorische Möglichkeit, den Support per E-Mail oder sogar via Facebook zu kontaktieren. Etwas vermisst werden könnte ein Kontakt-Formular, in dem die einzelnen Themenbereiche näher eingegrenzt werden können. Selbst ein Tutorial (Anleitung) für Neueinsteiger wäre eine gute Sache, doch das fällt kaum ins Gewicht angesichts des großen Angebotes in diesem Bereich.

Ein- und Auszahlungen – einfach und simpel durchzuführen

Bei Betway können die Einzahlungen per Mastercard, Visacard, Paysafecard, Neteller, Banküberweisung, ClickandBuy, Sofortüberweisung, EPS Online, Skrill und GiroPay vorgenommen werden. Somit sollte es jedem möglich sein, eine für ihn passende Einzahlungsmöglichkeit zu finden. Falls es möglich ist, wird über diese jeweilige Option auch die Auszahlung abgewickelt. Allerdings kann diese erst dann abgewickelt werden, wenn mindestens der ursprünglich eingezahlte Betrag zur Auszahlung kommen kann. Somit möchte Betway Betrug und Geldwäsche verhindern. Nach meiner Einschätzung ist das Zahlungssystem von Betway sehr übersichtlich und funktioniert auch sehr gut.

Webseite – die Umsetzung ist recht gut gelungen

Der Sportwetten-Anbieter wirbt für sich selbst mit den Worten „Das wahre Zuhause der Sportwetten“ und da bleibt die Frage, wie er dieses eingerichtet hat. Nach dem Aufruf der Seite fiel auf, dass der Ladevorgang doch etwas schneller sein könnte – wenngleich hier natürlich vom Sekundenbereich gesprochen wird. Vom Design her wirkt alles sehr angenehm, auch wenn es dem einen oder anderen doch ein wenig zu bunt und zu verspielt erscheinen mag. Allerdings dienen nicht alle Ideen, die Betway bei dem Design seines Webauftritts umgesetzt hat, auch der Funktionalität und der Übersichtlichkeit. Positiv fiel die linke Navigationsleiste auf, auf der die Wettangebote vorab schon nach ihren zeitlichen Gesichtspunkten gefiltert werden können. Das heißt, man kann sehen, welche Events in Kürze starten, ob gerade Live-Wetten laufen oder ob in den kommen Stunden etwas angeboten wird.

Mobile App – übersichtlich im Aufbau

Was die mobile App von Betway angeht, so ist diese sehr übersichtlich gestaltet und ermöglicht dem Kunden im oberen Bereich, zwischen den Sport- und Livewetten hin und her zu wechseln. Zudem kann jederzeit auch das eigene Konto aufgerufen werden. Bei der Software handelt es sich um eine mobile Variante ohne Download. Das bedeutet, die Webseite ist optimiert für iOS und Android.

Sicherheit / Lizenz – jung aber dennoch seriös

Sicherlich existieren bei einem so jungen Anbieter noch die einen oder anderen kleinen Baustellen oder Dinge, die es noch zu verbessern gibt. Doch mit den Niederlassungen sowie der maltesischen Lizenz wirkt der Sportwetten-Anbieter sehr seriös. Betway tritt gegenüber seinen Kunden sehr transparent auf und macht vor allem bei Kundenservice alles richtig, sodass schnell ein gewisses Vertrauen aufgebaut wird.

Die Daten werden alle per SSL-Verschlüsselungstechnik übertragen und das ermöglicht keinerlei Zugriffe von Unbefugten. Des Weiteren verfügt der Anbieter über ein eCogra und ein GamCare-Zertifikat, die davon zeugen, dass bei dem Anbieter die Sicherheit gross geschrieben wird.

Wettlimits – maximale Auszahlungsbeträge und ein viel zu kompliziertes System

Die maximalen Auszahlungsbeträge bei Betway betragen zwischen 10.000 und 50.000 Euro und dabei wird allerdings nicht nach Sportart unterschieden, sondern nach dem Sportereignis. So liegt der maximale Auszahlungsbetrag bei einer Fußball-WM bei 50.000 Euro beispielsweise und im Radsportbereich bei 30.000 Euro. Zwar werden die Limits alle transparent in der Hilfesektion dokumentiert, aber dennoch wäre ein kundenfreundlicheres System wünschenswert. Der Mindesteinsatz beträgt 0.50 Euro und das ist ein Wert, der für die meisten Spieler ausreichend ist. Was den Hoechsteinsatz angeht, so existiert der in der Regel nicht, aber da der Gewinn einem Limit unterliegt, sollte ein sinnvoller Maximalbetrag gewählt werden. Jedoch ist bei der Ausrechnung der Spieler selbst gefragt. Was erwähnenswert ist zu guter Letzt in Bezug auf die Wettlimits: Jeder Spieler kann ganz individuell für sich selbst das Einsatzlimit festlegen.

Wettsteuer – 5 % sind seit März 2013 fällig

Betway macht mit dem Fenster „ Informationen für deutsche Kunden“ sehr transparent darauf aufmerksam, dass auch er als Anbieter nicht mehr darum herumkommt, die 5 % Wettsteuer auf die Sportwetten zu erheben. Das allerdings erst seit 2013. Sollte der Kunde seine Wette gewinnen, dann reicht Betway die 5 % an seinen Kunden weiter.

Zusatzangebote – ein Online-Casino und ein Online-Pokerraum

Neben dem Sportwetten-Angebot unterhält Betway auch noch ein Online-Casino sowie einen Online-Pokerraum und einen Gaming-Bereich, der durchaus interessant ist. Leider wird nur für die Apple-Kunden derzeit eine App für diese Bereiche angeboten, wobei die Qualität noch zu wünschen übrig lässt und auch die deutsche Übersetzung noch nicht verfügbar ist. Kurz gesagt, im mobilen Bereich muss Betway noch einige Hausaufgaben erledigen.

Fazit – hier wird Abwechslung geboten

Beginnen will ich mit dem Negativen: Wer ein eingefleischter Fußball-Fan ist und auf dem deutschen Markt seine Wetten platzieren will, für den ist Betway nicht unbedingt die erste Wahl, denn das Angebot ist einfach nicht ausreichend dafür. Doch für alle Spieler, die gerne auf die unterschiedlichsten Sportarten wetten, und dabei auch gerne im Live-Wetten-Bereich vorbeischauen, ist der Anbieter eine gute Alternative.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/12589/

Aktualisiert am:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.