Casino am Handy spielen – was gilt es zu beachten?

Bonus DealerMobile Casinos0 Comments

Casinos für Handy Spieler
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Casino am Handy spielen – was gilt es zu beachten?

Wer heutzutage ein Smartphone oder auch Tablet besitzt, nutzt dieses jeden Tag für unterschiedlichste Zwecke und unter anderem eben auch zum Spielen. So ist es auch möglich, mithilfe einer mobilen Casino-App, von unterwegs aus diverse Casino Spiele zu spielen. Und hierbei ist es sogar möglich, echtes Geld zu setzen und im Idealfall auch etwas zu gewinnen. Was es alles hierbei zu beachten gilt und wo die Vorteile des mobilen Casinos liegen, wird im Folgenden erläutert.

Welche Vorteile bietet ein Handy Casino?

Der Vorteil Casino am Handy spielen zu können, liegt sicherlich darin, dass keine extra Software heruntergeladen werden muss. Und dies ist aufgrund des häufig geringen Speicherplatzes im Handy oder Tablet sicherlich vorteilhaft. So kann ganz einfach die Flash- oder HTML5-Version genutzt werden, um unterwegs Casino spielen zu können. Es sollte jedoch erwähnt werden, dass nicht alle angebotenen Spiele in Flash nutzbar sind. Lediglich eine kurze Anmeldung ist erforderlich, sodass das Spiel schnell begonnen werden kann. Zudem ist es möglich, das angelegte Konto für unterschiedliche Geräte nutzen zu können. Ein Handy Casino kann dabei helfen, nach einem anstrengenden Arbeitstag auf andere Gedanken zu kommen. Zudem kann der Weg zu einem herkömmlichen Casino gespart werden und ganz einfach von zu Hause aus gespielt werden oder man kann natürlich auch von unterwegs Casino spielen. Und wenn dabei auch noch etwas gewonnen werden kann, macht es natürlich noch mehr Spaß.

Welche Spiele werden in einem Handy Casino angeboten?

Das gewählte Casino sollte eine möglichst große Auswahl an Spielen anbieten. Hierzu gehören neben den klassischen Spielen, wie zum Beispiel Black Jack, Roulette oder auch Bakkarat, auch unterschiedliche Spielautomaten. Zudem sollten auch einige sogenannte Live Dealer Casinos vorhanden sein, sodass vor dem Monitor auch ein Hauch eines echten Casinos aufkommt. Einige mobile Casinos bieten darüber hinaus auch noch andere Spiele an, wie zum Beispiel Videopoker, Rubbellose oder auch Keno.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um spielen zu können?

Spieler aus Deutschland müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um ein mobiles Casino nutzen zu können. Einige Anbieter verlangen zudem, dass sich ausgewiesen wird. Hierfür muss teilweise eine Kopie oder ein Foto des Personalausweises geschickt werden. Wenn um Echtgeld gespielt werden soll, muss zudem auch eine gültige EC-Karte vorhanden sein. Diese ist erforderlich, um Ein- beziehungsweise auch Auszahlungen tätigen zu können. Häufig ist es jedoch auch möglich, sogenannte Pay-Safe-Cards zum Aufladen des Spielekontos zu verwenden. Wie der Name schon erkennen lässt, handelt es sich hierbei um eine sichere Bezahlmethode im Internet. Die Card wird vor Ort gekauft und enthält einen Code, der ganz einfach auf der Casinoseite oder eben in der App eingetragen wird. Der jeweilige Betrag wird innerhalb weniger Momente auf das Spielkonto übertragen.

Wie ist der Vergleich zu Casino-Spielen am PC, ist ein mobiles Casino sicher?

Die Spiele, die in den mobilen Casinos angeboten werden, sind hierfür, insbesondere für das kleinere Display, extra optimiert worden. Doch im Laufe der Zeit wurden diese auch immer mehr verbessert und weiterentwickelt. So ist es mittlerweile auch bei vielen Spielen möglich, das Touchscreen des Handys oder des Tablets bei diversen Spielen zu nutzen. So bieten sich dem Nutzer mehr Möglichkeiten, als es bei dem Spielen am PC der Fall ist. Der PC hat jedoch den Vorteil, dass ein viel größerer Bildschirm vorhanden ist.

Laut eines unabhängigen Tests, der sich mit mobilen Casinos beschäftigte, sind die meisten Anbieter vertrauenswürdig und somit auch sicher. Wichtig ist, dass gültige Lizenzen vorhanden sind und die Verbindung verschlüsselt abläuft, vor allem dann, wenn persönliche Daten eingegeben werden. Diese sollten zudem dem Datenschutz unterliegen und keinesfalls für Dritte und vor allem für Unbefugte, eingesehen werden können.

Aktualisiert am:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.